AUSSENANLAGEN

Strukturieren des Außenbereichs als erste Maßnahme.

Ein entscheidendes Plus, bevor es an die individuelle Gestaltung geht.
Was ein Grundstück erfüllen muss, um den Gewohnheiten von Bewohnern zu entsprechen, sollte genau durchdacht werden. Die anschließende Umsetzung durch gelernte Fachkräfte bringt das gewünschte Ergebnis des Zusammenspiels von Innen und Außen.
Grenzbebauung: Hierbei gilt es, Regeln zu beachten, die eine angemessene Integrierung in das benachbarte Umfeld berücksichtigen. Dabei geht es um die Höhe und Art von Mauerabgrenzungen, vorgegebene Abstände zu den nächsten Bebauungen, die je nach Region unterschiedlich sein können.
Was die Außenanlagen von Gebäuden betrifft, sind die Regelungen der Bauordnung und des Bebauungsplanes zu beachten. Gerne helfen wir Ihnen mit einer frühzeitigen, vorgabegerechten Planung.
WÜST Bauunternehmen baut • Zufahrten •  Eingangsbereiche • Terrassen und Sitzplätze, legt in Zusammenarbeit mit Landschaftsbauern • Grünanlagen an, setzt • Gartengestaltung um und übernimmt in eigener Leistung den • Wegebau • Mauern und andere • Einfriedungen, das • Bauen von Garagen und das • Bauen von Stufen. Das • Anlegen von Leitungs- und Anschlusstrassen, die von Anfang an auch für die Außenanlage geplant werden sollten, gehören genauso zum Leistungsportfolio.
In Zusammenarbeit mit Landschaftsarchitekten werden • Gestaltungskonzepte erarbeitet und von uns • professionell umgesetzt.
Image
Image
Image
Die • Hangabfangung mit einer Beton gestützen Wand und – ungewöhnlich – die • mit Pkw befahrbare Brücke über einem Bachlauf auf einem Grundstück sind ebenso Arbeiten, die wir ebenso fachgerecht und unkompliziert ausführen wie das • Setzen einer Wasserzisterne aus Beton.
Image
Image
Image